In einem früheren Blogbeitrag habe ich einmal beschrieben, was genau ein Tier Level bei Merch by Amazon ist. Es gab an, wie viele Merch by Amazon Produkte du mit deinem Account Live haben darfst. Tier 10 zehn Produkte, Tier 100 100 Produkte, und so weiter. Amazon hat die Bedeutung des Tier Levels nun verändert und somit das gesamte Merch by Amazon Business verändert. Was anders ist, und was das genau für dich bedeutet erfährst du hier.

Was beschreibt das neue Merch by Amazon Tier Level?

Deine Tier Stufe beschreibt nun nicht mehr die Anzahl der Produkte, die du erstellen kannst, sondern zeigt dir, wie viele einzelne Designs du live haben kannst. Das Wort Design kann hier mit dem Wort Multilisting gleichgesetzt werden.

Ein Multi-Listing ist bei Merch by Amazon schon seit längerem möglich und bedeutet, dass du über eine Hochlade-Maske ein Design für alle möglichen Produkte und Marktplätze gleichzeitig hochladen kannst. Wenn du ein Design also auf dem US & UK Marktplatz über das gleiche Multi-Listing erstellst verbrauchst du nun nur noch einen Slot deiner Tier Stufe.

merch by amazon multilisting

Wie viele Designs kann ich nun online haben?

Wenn ich bei Merch by Amazon ein Design für jedes Produkt auf allen verfügbaren Marktplätzen hochladen möchte, kann ich aktuell mit einem Multi-Listing 64 Produkte erstellen. In der nachstehenden Tabelle siehst du, wie viele einzelne Produkte du nun in deinem Tier Level erstellen kanns.

Tier Stufe / Max. Produkte
10 = 640
25 = 1.600
100 = 6.400
500 =  32.000
1.000 = 64.000
4.000 = 256.000
10.000 =640.000
100.000 = 6.400.000

Amazon verpflichtet dich nicht, alle Produkte zu nutzen. Es macht beispielsweise keinen Sinn, ein deutsches Design auf dem japanischen Marktplatz anzubieten. Allerdings ist es dafür kein Problem mehr, alle möglichen deutschen Produkte mit deinem Design hochzuladen.

Was passiert mit deinem aktuellen Tier Level?

Keine Panik. Durch dieses Update verändert sich nichts an deinem eigenen Tier Level. Du bekommst sogar Slots zurück. Wie das geht? Hier in Beispiel:

Nehmen wir einen Tier 4000 Account als Beispiel. Der Account hat insgesamt 3500 Produkten online. Diese bestehen aus insgesamt 1500 verschiedenen Designs (Multi-Listings). Da nun die 3500 Produkte nicht mehr als Slots zählen, sondern die einzelnen Designs ist er zwar in T4000, aber hat nur 1500 Slots gefüllt. Somit hat der Account statt 500 freien Slots 2500 zur Verfügung. Demnach bekommt der Account im gleichen Tier Level wieder neue Slots zur Verfügung. Bis Amazon alle Accounts umgestellt hat, kann es allerdings einige Wochen dauern.

Wie viele einzelne Designs (Multi-Listings) du live hast, kannst du im Productor sehen. Die Chrome Erweiterung, sowie die App sind bereits für das Tier Level Update angepasst worden.

Wie viel kann ich am Tag hochladen?

An dieser Zahl verändert sich auch nichts. Je nach Tier Level kannst du eine gewisse Anzahl neuer Designs täglich hochladen. Das Limit ist hier nun auch die Zahl der einzelnen Designs, nicht die der Produkte. Du kannst also jeden Tag eine gewisse Anzahl neuer Multi-Listings erstellen.

Was heißt dieses Merch by Amazon Tier Update nun für dich?

Dieses Update ist für die kleineren und mittleren Tiers ein absoluter Game-Changer. Diese haben nun die Möglichkeit auch mit relativ wenigen Slots, alle möglichen Produkte für ihr Design hochzuladen. Ich habe für Tier 10 und 25 immer den Tipp gegeben, in den kleinen Tiers nur T-Shirts hochladen. Jetzt heißt es einfach. Lade einfach zehn Designs auf allen möglichen Marktplätzen für jedes Produkt hoch, um deine Verkaufschancen zu steigern.

Auch die Mittleren Tiers profitieren von dem Update. Viele warten auf das Tier Up, weil die Verkäufe fehlen, doch da sie nun neue Slots geschenkt bekommen können Merch by Amazon Seller in diesen Tier Stufen weiter Gas geben und mehr Designs erstellen.

In den ganz hohen Tiers ändert sich nicht viel, da hier in der Regel bereits sowieso für jedes Produkt hochgeladen wurde. Dennoch bekommen diese Tiers auch neue weitere Slots zur Verfügung und können ihre Umsätze steigern.

Fazit

Dieses Merch by Amazon Tier Update ist die größte Veränderung der letzten Jahre und bedeutet neue Skalierungsmöglichkeiten. Man hat das Gefühl Amazon möchte andere POD-Seller aus den Marktplätzen drängen und nur noch die eigenen Produkte anbieten. Zum Vorteil aller Merch Seller. Es wird spannend zu sehen sein, wie gut sich die anderen Produkte verkaufen werden, da nun mehr Designs mit diesen Produkten angeboten werden. Alles in allem ist dieses Update für uns Merch Verkäufer eine gute Sache, allerdings werden auch die größere Anzahl der angebotenen Designs Dinge, wie die Research oder das Schalten von Werbung erschweren. Aber dennoch geht Amazon in die richtige Richtung und nähert sich Plattformen wie Spreadshirt oder Redbubble an.

Ich sage immer: „Merch by Amazon steht als Print-on-Demand-Plattform noch ganz Am Anfang.“ Dieses Update bestätigt, dass das Potential von Merch by Amazon noch lange nicht ausgeschöpft wurde.