Um erfolgreich bei Merch by Amazon zu verkaufen ist ein auffallendes Design und ein gutes Listing entscheidend. Oft unterschätzt wird dabei der Preis. Die Preisstrategie für ein Merch by Amazon Listing ist wichtig für den langfristigen Erfolg deines T-Shirt Business. Was du beachten solltest und wie du deine Preisstrategie gestalten kannst erfährst du in diesem Beitrag.

Preise und Royalties

Höhere Preise bedeuten mehr Royalties für dich. Wie die Grafik zeigt hängen deine Merch by Amazon Royalties linear vom gewählten Preis ab. Du willst also mehr verdienen? Dann erhöhe deine Preise! Doch verkaufe ich nicht weniger, wenn ich das Produkt teurer mache?

Verteilung Royalties Preis

Die Antwort lautet: es kommt drauf an. Theoretisch ist die Aussage richtig, denn bei einem höheren Preis sind weniger Leute bereit diesen zu zahlen. Gleichzeitig bedeutet es nicht, dass ein sehr günstiges T-Shirt mehr Verkäufe generiert. Setzt man für das MBA Produkt den kleinstmöglichen Verkaufspreis an, kann es für die Kunden zu billig wirken und sie vom Kauf abhalten. Alternativ kann ein schneller Sale mit einem günstigen Preis aber auch das Ranking verbessern, da dein T-Shirt einen besseren BSR erhält. Mit welchem Preis man Starten sollte und wann du ihn erhöhen kannst hängen von verschiedenen Faktoren wie der Nische und deiner Preisstrategie ab.

Preisstrategien für Merch by Amazon

Im Grunde lassen sich drei Merch by Amazon Preisstrategien erarbeiten. Jede davon hat seine Vor- und Nachteile und ist für unterschiedliche Tier Level besser oder schlechter geeignet.

Günstiger Preis, schneller Sale

Diese Strategie eignet sich am besten in den ersten Tier Stufen. Ziel ist es das neue Produkt zu einem möglichst niedrigen Preis hochzuladen (z.B. 13,99 EUR), um schnell einen Verkauf zu erzielen. Allerdings solltest du beachten, dass ein zu günstiger Preis auch billig wirken kann.

Bei jedem Verkauf erhöhst du dann den Verkaufspreis um 1 Euro. Das machst du solange, bis du bei deinem Wunschpreis angekommen bist. Beachte aber, dass du den finalen Preis an die Nische anpasst, in der sich das Produkt befindet.

Gewinnmaximierung

Diese Strategie hat das Ziel möglichst viele Royalties pro Verkauf zu erzielen. Sie eignet sich gut, wenn du ein sehr auffallendes Design hast oder eine Marke aufbauen willst.

Das Vorgehen ist hier gegenteilig zur eben gezeigten Strategie. Den Startpreis deines T-Shirts wählst du sehr hoch (z.B. 18,99 EUR). Verkauft sich das T-Shirt nicht oder nur sehr schlecht, dann kannst du den Preis reduzieren. Bei einem Sale kannst du weiter erhöhen.

Mit dieser Strategie ist das Ziel eindeutig die Gewinnmaximierung. Wenn du in einem kleineren Tier bist empfehle ich dir nicht auf die Royalties zu schauen. Dein Ziel sollte es sein möglichst viele Sales zu machen. Da eignet sich die erste Strategie besser.

Die goldene Mitte

Eine dritte Alternative setzt auf den Mittelweg, welchen ich auch bei meinen Merch by Amazon Produkten benutze. Diese Preisstrategie eignet sich für jedes Tier Level. Ein großer Vorteil ist, dass der Verkaufspreis nur einmal angepasst werden muss und von Beginn an Royalties fließen.

Der Startpreis ist hier wieder günstiger, aber so, dass es dennoch Royalties bei einem Verkauf gibt. Ich starte meistens mit 16,99 EUR. Nach dem ersten Sale wird der der Preis für das T-Shirt direkt auf meinen Wunschpreis gesetzt. Dieser liegt bei 18,99 EUR oder 19,99 EUR. Der finale Preis ist dann an das Preisniveau der Nische angepasst.

Für welche Strategie du dich letztendlich entscheidest liegt ganz bei dir. Schreibe mir gerne in die Kommentare, was dein Vorgehen beim Preis von Merch by Amazon Produkten ist.

Preise erhöhen über die Productor App

Noch eine Empfehlung am Ende. Einfache Möglichkeit die Preise in Merch by Amazon jederzeit und auch von unterwegs aus zu erhöhen ist die Productor App. Neben Benachrichtigungen bei Sales lässt sich mit ihr auch bequem über zwei Klicks der Preis seiner Produkte anpassen. Die App gibt es kostenlos für Android und iOS.

Productor App

Ich hoffe du hast nun einen Überblick über verschiedene Preisstrategien für Merch by Amazon und kannst deine Umsätze steigern. Abonniere gerne meinen Newsletter, um keine Beiträge zu verpassen und sichere dir eine kostenlose Nischenliste mit über 300 Nischen und Feiertagen.

Merch by Marcel newsletter Teaser

MERCH BY AMAZON NEWSLETTER

Jetzt abonnieren und gratis Retro Backgrounds sichern!

 15 Retro-Background Vektoren
 Kein Beitrag verpassen
Tipps & Tricks
Jederzeit kündbar

 

Teilen: